Downloads | Haftung | Impressum 

Schuhzurichtungen

Bei der orthopädischen Schuhzurichtung wird der vorhandene Schuh so angepasst, dass man Beschwerden durch minimale Veränderungen an Absatz oder Sohle des Schuhs beseitigen kann. So kann eine gezielte Wirkung bei den Schuhen erzeugt werden, bei denen eine Einlage nicht geeignet ist, da sie z. B. zu schmal für Einlagen sind.

Schuhzurichtung
Schuhzurichtung

Im Allgemeinen lassen sich die Maßnahmen der Schuhzurichtung in vier Bereiche aufteilen:

  • Arbeiten am Absatz
  • Arbeiten an der Sohle
  • Arbeiten zur Schuherhöhung
  • Arbeiten zur Entlastung, Stützung, Polsterung und Schaftveränderung

Damit eine Schuhzurichtung durchgeführt werden kann und auch sinnvoll ist, sollten die Schuhe qualitativ hochwertig sein und die richtige Passform haben.

Wir beraten Sie gerne, ob eine Schuhzurichtung in Ihrem Fall möglich bzw. sinnvoll ist. Unser Ziel ist dabei, Ihren Schuh im Erscheinungsbild unauffällig zu verändern. Wir erstellen Ihnen dann einen Vorschlag zum Wohlergehen Ihrer Füße, den Sie mit Ihrem behandelnden Arzt besprechen können.

Gerne können Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren oder uns direkt vor Ort besuchen.

FinnComfort
Solidus
Ganter
Wolky
Think
Joya